Pädagogik und Entfremdung

  • Die Auseinandersetzung mit Entfremdung spielt in jüngeren pädagogischen Diskursen kaum eine Rolle, obwohl Autoren in der Vergangenheit darin einen möglichen Mehrwert sahen. Diese Arbeit untersucht historische Bezüge zwischen Pädagogik und Entfremdung und schlägt ein Modell vor, mit dem sich Entfremdungsprozessen in der pädagogischen Praxis empirisch angenähert werden könnte.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Benjamin Scholz
URN:urn:nbn:de:bvb:384-opus4-1034453
Frontdoor URLhttps://opus.bibliothek.uni-augsburg.de/opus4/103445
Advisor:Eva Matthes
Type:Master's Thesis
Language:German
Year of first Publication:2023
Publishing Institution:Universität Augsburg
Granting Institution:Universität Augsburg
Date of final exam:2022/09/20
Release Date:2023/04/20
Tag:Pädagogik; Entfremdung; kritische Pädagogik
Pagenumber:116
Institutes:Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät / Pädagogik
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät / Pädagogik / Lehrstuhl für Pädagogik
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung
Licence (German):CC-BY 4.0: Creative Commons: Namensnennung (mit Print on Demand)