Erfahrungen in der Digitalisierung und Erschließung einer historischen Wappensammlung

  • Das interdisziplinär angelegte HERON-Projekt, in dem Informatik und Kunsthistorik gemeinsam das Ziel einer Weiterentwicklung bildinhaltlicher Recherchewerkzeuge und deren Integration in den computergestützten Arbeitsplatz des Kunsthistorikers verfolgen, focussiert mit seiner Aufgabenstellung zentrale Probleme der Realisierung multimedialer Digitaler Bibliotheken. Am Beispiel des prototypisch gewählten Anwendungsgebietes der Heraldik werden, basierend auf der im Projekt aufgebauten umfangreichen Wappendatenbank, unterschiedliche Werkzeuge zur bildinhaltlichen Suche evaluiert und optimiert.

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katharina UrchGND, Wolf-Tilo BalkeORCiDGND, Werner KießlingGND
URN:urn:nbn:de:bvb:384-opus4-1638
Frontdoor URLhttps://opus.bibliothek.uni-augsburg.de/opus4/212
Series (Serial Number):Reports / Technische Berichte der Fakultät für Angewandte Informatik der Universität Augsburg (1999-01)
Publisher:Institut für Informatik, Universität Augsburg
Place of publication:Augsburg
Type:Report
Language:German
Publishing Institution:Universität Augsburg
Release Date:2006/06/08
GND-Keyword:Heraldik; Digitalisierung; Multimedia; Elektronische Bibliothek
Pagenumber:18
Institutes:Universität Serviceeinrichtungen
Fakultät für Angewandte Informatik
Fakultät für Angewandte Informatik / Institut für Informatik
Fakultät für Angewandte Informatik / Institut für Informatik / Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme
Universität Serviceeinrichtungen / Universitätsbibliothek
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik