Historische Hintergründe und politische Motive des abchasischen Separatismus in Georgien

  • Das Problem des abchasischen Separatismus existiert in Georgien, seit die Kaukasus-Region an das Russische Imperium angegliedert wurde. Der Separatismus hat tiefe Wurzeln und ist politisch bedingt. Da der Separatismus einen Störfaktor für die Beilegung des Konfliktes in Abchasien darstellt, möchte ich in dieser Arbeit dieses Phänomen aus historischer und politischer Perspektive untersuchen. Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass der abchasische Separatismus von der zaristischen Administration der Kaukasus-Region begründet wurde, wobei er durch die 70 Jahre andauernde sowjetische Regierung systematisch gefördert wurde. In dieser Arbeit soll versucht werden, die Methoden der Sowjetregierung zur Förderung des abchasischen Separatismus im Einzelnen darzulegen und sie in Bezug auf die erfolgreiche Durchsetzung der politischen Interessen Moskaus in Georgien und damit in der gesamten Kaukasus-Region zu untersuchen. Der abchasische Separatismus wurde von der Regierung der RussischenDas Problem des abchasischen Separatismus existiert in Georgien, seit die Kaukasus-Region an das Russische Imperium angegliedert wurde. Der Separatismus hat tiefe Wurzeln und ist politisch bedingt. Da der Separatismus einen Störfaktor für die Beilegung des Konfliktes in Abchasien darstellt, möchte ich in dieser Arbeit dieses Phänomen aus historischer und politischer Perspektive untersuchen. Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass der abchasische Separatismus von der zaristischen Administration der Kaukasus-Region begründet wurde, wobei er durch die 70 Jahre andauernde sowjetische Regierung systematisch gefördert wurde. In dieser Arbeit soll versucht werden, die Methoden der Sowjetregierung zur Förderung des abchasischen Separatismus im Einzelnen darzulegen und sie in Bezug auf die erfolgreiche Durchsetzung der politischen Interessen Moskaus in Georgien und damit in der gesamten Kaukasus-Region zu untersuchen. Der abchasische Separatismus wurde von der Regierung der Russischen Föderation als Instrument gegen die Staatlichkeit und Unabhängigkeit Georgiens in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts eingesetzt.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tamar Janelidze
URN:urn:nbn:de:bvb:384-opus4-3615
Frontdoor URLhttps://opus.bibliothek.uni-augsburg.de/opus4/432
Type:Magister's Thesis
Language:German
Publishing Institution:Universität Augsburg
Granting Institution:Universität Augsburg, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät
Release Date:2006/11/09
Tag:Zwischenstaatlicher Konflikt; Rußland; Georgien
GND-Keyword:Georgien; Separatismus; Abchasien; Geschichte; Abchasienkonflikt
Institutes:Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät / Politikwissenschaft
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft