Positionieren, Vergleichen, Kooperieren, Harmonieren oder Abgrenzen? Was konfessionell-kooperativer Religionsunterricht von der Komparativen Theologie lernen kann und umgekehrt

Export metadata

Statistics

Number of document requests

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kathrin S. KürzingerGND, Elisabeth NaurathGND
Frontdoor URLhttps://opus.bibliothek.uni-augsburg.de/opus4/58366
ISBN:978-3-506-78259-5OPAC
ISBN:3-506-78259-2OPAC
Parent Title (German):Komparative Theologie: Herausforderung für die Religionspädagogik; Perspektiven zukunftsfähigen interreligiösen Lernens
Publisher:Ferdinand Schöningh
Place of publication:Paderborn
Editor:Rita Burrichter, Georg LangenhorstGND, Klaus von Stosch
Type:Part of a Book
Language:German
Year of first Publication:2015
Release Date:2019/07/15
GND-Keyword:Kontextuelle Theologie; Interreligiöser Dialog; Katholischer Religionsunterricht; Religionstheologie; Katholische Religionspädagogik; Interreligiöses Lernen; Konferenzschrift
First Page:159
Last Page:172
Series:Beiträge zur komparativen Theologie ; 20
Institutes:Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät / Institut für Evangelische Theologie
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät / Institut für Evangelische Theologie / Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts